Generalversammlung

Auch die 56. Generalversammlung vom Frauenverein Stetten ging reibungslos und rasch über die Bühne. Drei Vorstandsmitglieder demissionierten, erfreulicherweise durfte man vier neue Frauen – Käthi Schenk, Mia Peterhans, Susan Beard und Madeleine Reidi - in den Vorstand wählen. Das bedeutet, dass der Vorstand wieder komplett ist, denn auch die verbleibenden drei Vorstandsmitglieder Denise Humbel, Priska Schönbächler und Tamara Voser sowie Kassier Maya Meier und Präsidentin Conny Küng wurden einstimmig wieder gewählt.
Die Jahresrechnung schloss mit einem leichten plus und wurde von der Versammlung genehmigt. Auch das Jahresprogramm gestaltet sich in diesem Jahr wieder sehr abwechslungsreich und kreativ, mit der Organisation der Fasnacht und des Kerzenziehens im November sind die Mitglieder zur Mithilfe aufgefordert. Aus diesem Grund wird auf das Mitwirken am Brückenfest am 8./9.7.17 verzichtet, beim Pastoralraumfest am 1./2.7.17 sind „lediglich“ die Backkünste der Stetter Frauen gefragt. Alle Infos sind auf der Frauenverein und Familieträff Website zu sehen
Nach der Versammlung genossen die 70 anwesenden Mitglieder noch ein paar gesellige Stunden.