Grossartige Spende an Epidogs      for Kids

 

Alle zwei Jahre führt der Frauenverein und Familieträff Stetten das Kerzenziehen zu Gunsten einer gemeinnützigen Organisation durch. Wir freuen uns sehr, dass wir Fr. 2‘100.00 an den Verein epidogs for Kids überweisen konnten. Ziel von EpiDogs for Kids ist, in der Schweiz wohnhafte Familien mit epilepsiebetroffenen Kindern bei der Anschaffung und Ausbildung von Epilepsie-Begleithunden zu unterstützen und diese Ausbildung bei Bedarf zu einem Grossteil mitzufinanzieren. Sie möchten aber auch wissenschaftliche Studien in Bezug auf die Therapie mit Hunden vorantreiben sowie den EpiDog als offiziellen und lebensrettenden Partner im Alltag etablieren.

 

Hunde haben einen sehr viel besseren Geruchssinn und sensiblere Intuitionen als Menschen und können minimale Veränderungen im Stoffwechsel oder kleinste Anzeichen einer körperlichen Abweichung sehen, riechen oder spüren, lange bevor wir diese überhaupt wahrnehmen. Ziel ist, dass der Hund einen Anfall anzeigen kann, bevor dieser kommt und warnt oder hilft in der Not.

 

Auch in Stetten wird ein Kind mit schwerster Epilepsie von einem EpiDog Hund durch den Alltag begleitet, zusammen mit dieser Familie freuen wir uns darum umso mehr, weiteren betroffen so helfen zu können.

 

Kerzenziehen

 

Wenn nicht nur Kinderaugen zu leuchten beginnen, sondern auch die Erwachsenen von ihrer Jugendzeit träumen – dann ist Kerzenziehen in Stetten.

 

Am vergangenen Wochenende fand der traditionelle Anlass welcher vom Frauenverein Stetten organisiert wird bei besten Wetterbedingungen statt. Draussen war es kalt und in der Kaffeestube konnte man sich bei Raclette und Kürbissuppe aufwärmen.

 

Nicht nur das Kerzenziehen lockte die Besucherinnen und Besucher an, am Samstag gabs eine grosse Zaubershow mit Arthur Roscha. Auch hier wurde von gross bis klein jeder verzaubert. Higlight am Sonntag war das Konzert der neu gegründeten Brassband mit bekannten Stetter-Gesichtern. Einen Namen haben sie noch nicht, doch sie verstanden es prima, das Publikum mitzureissen und bestens zu unterhalten.

 

Und wer noch ein Weihnachtsgeschenk suchte wurde am Herbstmarkt sicherlich fündig.

  

Der Frauenverein und seine Helferinnen und Helfer blicken auf ein erlebnisreiches und tolles Wochenende zurück! Wir freuen uns, den Erlös dem Verein Epidogs for Kids überweisen zu dürfen.

 

Und das waren unsere fleissigen Helferinnen und Helfer:

Adrian Schenk  Albert With  Alisha Riedi  Andrea Busslinger  Anita Ruesch  Anja Küng  Barbara Cahen  Bea Humbel  Brigitte Vogler  Claudia Clalüna  Claudia Hoppler  Daniel Züst  Doris Fischer  Dres Schönbächler  Erika Haist  Fränzi Koch  Gisa Meister  Janine Orlando  Jeannine Schuhmacher  Jessica Milz  Judith Berger  Julian Beard  Katherina Maurer  Käthi Frei  Margrit Kuhn  Margrit Wiederkehr  Marion Loosli  Marlies Bonin  Michi Wernli  Mirjam Kleebauer  Nadia Leimgruber  Nicole Heiniger  Roman Küng  Romy Marti  Rosalia Kurmann  Rösli Heimgartner  Rösli Schild  Sandy Pfister  Sarah Schürmann  Selina Voser  Silvia Woisetschleger  Stephanie Weber  Tanja Stingelin  Therese Egloff  Tina Kägi  Vreni Schmid  Vreni Waltenspül  Yasmin Locher  Yvonne Dain  und de Vorstand ;)

DANKE!!!