Zuckersüsse Gänseblümchen

 

An diesem verregneten Mittwochnachmittag im Mai erwarteten uns Lisa und Heidi vom Schaugewächshaus des Reussparks zum Gänseblümchen Workshop.

 

15 Stetter Kids sassen ganz gespannt am Tisch im tropisch warmen Gewächshaus und erfuhren erst einmal, wie die Blume zu ihrem Namen kam. Klar dass da Gänse und andere Blumen mit im Spiel waren.

 

Schon bald aber gings ans Handwerkliche – die Gänseblümchen und Stiefmütterchen wollten gezuckert und dann gebacken werden. Mit grösster Sorgfalt wurden die Blümchen mit Eiweiss bepinselt und dann verzuckert ehe sie von Lisa in den Backofen geschoben wurden. Dass der Zucker aber nicht nur auf den Blumen schmeckt, das musste man niemanden erklären und so waren bald auch Finger, Mundecken und ganze Hände gezuckert…

 

Zum Zvieri gabs dann selbstgemachte Kräuter-Blumenbutter und natürlich jede Menge Blümchen obendrauf. Zum Teil etwas skeptisch doch dann sehr herzhaft wurde in die Brote gebissen, die Kunstwerke zu essen war fast schade. Das Rezept für zu Hause durfte am Schluss jedes Kind mit nach Hause nehmen.

 

 

 

Nach zwei Stunden machten sich dann alle wieder auf den nach Hauseweg über die Reuss. Doch die Kids wird man wohl schon bald wieder einmal im Schaugewächshaus antreffen, denn es gibt dort ganz vieles zu entdecken! Herzlichen Dank an Lisa und Heidi für den tollen Nachmittag.